Weihnachtliches Spenden bei Gründl

6. Dezember 2021 | Handarbeiten
Weihnachten ist das Fest der Liebe. Die Zeit der Unterstützung, der Besinnlichkeit und Dankbarkeit. Für uns von Gründl bedeuten die vorweihnachtlichen Monate zudem auch Spendenzeit. Denn uns liegt es sehr am Herzen, benachteiligten Menschen das Leben ein Stückchen schöner zu gestalten. Wir möchten zurückgeben. Und das schaffen wir nur, wenn wir alle zusammenhalten. Während dieser Monate haben wir uns zum Ziel gesetzt, gemeinsam durch diverse Events und Aktionen mit Hilfe von Gründl Wolle Spendengelder für die Serviceorganisation SI zu sammeln. In diesem Blogartikel nehmen wir dich auf unserem wohltätigen Spendenmarathon mit.

Gründl Herbstbasar – Ein Potpourri voller selbstgemachter Unikate

Los geht’s Anfang November: Zeit für unseren jährlichen Gründl Herbstbasar. Hier werden Strick- und Häkelunikate, die mit viel Liebe in den letzten Saisonen unseres Strickdesigns gestaltet wurden, ausgestellt und stehen nun Gründl Mitarbeiter:innen zum Verkauf. Von handgemachter Kleidung wie Pullover, Strickjacken und Häkeltops über Accessoires wie Schals, gestrickte Wintermützen und Dreieckstücher bis hin zu Homedeko und Accessoires – der Gründl Herbstbasar bietet ein Potpourri an Farben, Mustern und Qualitäten. Eine herzerwärmende Aktion, die viele Mitarbeiter:innen dazu nutzen, Weihnachtsgeschenke für ihre Liebsten zu kaufen und gleichzeitig für einen guten Zweck zu spenden. Denn der gesamte Erlös, der während des Bazars eingenommen wird, fließt zu 100 Prozent in den weihnachtlichen Spendentopf von Gründl.

Garne, Wolle und Kurzwaren für einen guten Zweck

Gleich nebenan findet der Gründl Personalverkauf seinen Platz. Viele kunterbunte Knäuel sind liebevoll nebeneinander aufgebaut und warten darauf, verstrickt und gehäkelt zu werden. Von gemusterter Gründl Sockenwolle über leichte Sommergarne bis hin zu effektvollen Qualitäten: So unterschiedlich die Gründl Garne auch sind – alle haben dennoch etwas gemeinsam: Der gesamte Erlös der Monate November und Dezember fließt ebenfalls in den Gründl Weihnachts-Spendentopf.
Wir sind unglaublich dankbar für unser engagiertes und wohltätiges Gründl-Team – gemeinsam können wir zu einer wunderbaren Spendensumme beitragen. Und wieder einmal haben wir bewiesen: Die sozialen Werte von Gründl sind tief in uns allen verankert. Und darauf sind wir stolz.

Gründl Strickabende: Gemeinsam kann Großartiges entstehen

Das war noch nicht alles: Weiter geht’s mit einem ganz besonderem Event. Im Rahmen der Serviceorganisation Soroptimist International werden in einmaliger Atmosphäre Spendengelder bei gemeinsamen Handarbeiten generiert. Die Rede ist hierbei von den alljährlichen Strickabenden, die Martina Gründl als langjähriges und engagiertes Mitglied des SI Clubs Ingolstadt privat veranstaltet.

Handarbeiten mit einer Mission: Spendengelder generieren

Eine lange Tafel, genug Wolle für kreative DIY-Projekte und Spenden für einen guten Zweck. So laufen die alljährlichen Strickabende der Familie Gründl ab. In Kleingruppen treffen sich engagierte und empowernde Damen, die überwiegend Teil der Serviceorganisation SI sind. Die Stimmung ist magisch. Jeder einzelne Abend bringt ein unglaubliches Flair mit sich. Nicht zuletzt dank guter Musik, leckerem Essen und netten Gesprächen entsteht eine entschleunigte Stimmung – vielmehr sind es die kreativen Projekte aus Gründl Wolle, die eine fast schon meditative Atmosphäre hervorbringen. Der Raum ist gefüllt mit viel Liebe: Denn alle verfolgen das gleiche Ziel: durch diese Veranstaltungen soll eine möglichst hohe Summe wertvoller Spendengelder eingenommen werden, die allesamt in den Gründl Spendentopf fließen.

Das Motto des Abends: Spenden, spenden, spenden

Dabei wird zwischen zwei Spendengeldern unterschieden. Der Betrag, der für die benötigten Gründl Garne aller Teilnehmer:innen generiert wird, wird von Gründl direkt in die Weihnachtsspende weitergeleitet. Zusätzlich steht an den Strickabenden eine Spendenkasse bereit, die dazu auffordert, prall gefüllt zu werden. 

Hilfe für andere

Dieses Jahr wurden an insgesamt zwei Abenden bereits über 1200 € eingenommen. Eine beträchtliche Summe, mit der die Lebensbedingungen vieler Menschen verbessert werden können.

Wohin fließen die Spendeneinnahmen?

Die aus unseren weihnachtlichen Events entstandene Spendensumme fließt zusammen mit den Einnahmen des Personalverkaufs der Monate November und Dezember und des Gründl Herbstbasars ausschließlich in gemeinnützige Projekte. Um die genaue Verteilung dieser Gelder kümmert sich die Serviceorganisation SI, an die jährlich ein Spendenscheck über die gesamte Summe der Gründl Weihnachtsspende überreicht wird.
Soroptimist Ingolstadt ist weltweit eine der größten Service-Organisationen berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement. Im Rahmen dieser Organisation werden viele verschiedene lokale und nationale Projekte unterstützt. Die Serviceorganisation setzt sich tatkräftig für Menschenrechte, Bildung für Mädchen und Frauen, Frieden, internationale Verständigung und verantwortliches Handeln ein.
Ein Teil der diesjährigen Spende wird – genauso wie letztes Jahr – an Ahsante Sana fließen. Ein Projekt, das sich für Bildung von Mädchen in Tansania einsetzt. Viele Kinder haben dort leider keinen oder erschwerten Zugriff auf Bücher, da diese sehr teuer sind. Mit unserer Spende wurden Laptops gekauft, um ihnen die Möglichkeit auf eine individuelle Weiterentwicklung zu bieten.
An dieser Stelle möchten wir uns herzlichst bei Soroptimist International bedanken – wir wissen es sehr zu schätzen, mit wieviel Herzblut und sozialem Engagement Menschen und Kindern, die unter prekären Bedingungen leben müssen, geholfen wird.
Und wir sind immer wieder begeistert, wie Wolle verbinden kann. Durch unsere Gründl Garne und daraus gestrickte und gehäkelte Unikate kann Großartiges entstehen. Handarbeit verbindet und kann dazu beitragen, Menschen zu unterstützen. Und wir von Gründl finden: Besonders zum Fest der Liebe ist es wichtiger denn je, zusammenzuhalten, Gutes zu tun und dankbar zu sein. Denn es ist nicht selbstverständlich mit lieben Menschen Heiligabend im Warmen zu verbringen. Es sind die kleinen Dinge, die wir uns immer wieder in Erinnerung rufen sollten. Denn Dankbarkeit ist einer der Schlüssel zu einem glücklichen Leben.
An dieser Stelle möchten wir DANKE sagen. Vielen herzlichen Dank an alle, die unsere diesjährige Weihnachtsaktion unvergesslich gemacht und fleißig gespendet haben. Zusammen sind wir stark und gemeinsam können wir Großes erreichen. Genau das haben wir zusammen bewiesen.

Jetzt mitmachen: Prickelkarte gestalten und Freude schenken

Und auch du kannst dazu beitragen! Denn noch bis Mitte Dezember wartet eine gratis Prickelkarte zu jeder Bestellung auf dich. Was das zu bedeuten hat? Eine Prickelkarte, liebe Worte und ganz viel Weihnachtsfreude!
Genau das erreichen wir gemeinsam mit dir und unseren weihnachtlichen Postkarten zum Prickeln. Und damit können wir zusammen Großartiges bewirken.
Ziel dabei ist es, die bestickte Karte in Kombination mit lieben Worten an eine soziale Einrichtung zu senden und somit einsamen Menschen in der Weihnachtszeit das Gefühl zu geben, dass auch sie wichtig sind und nicht vergessen werden. Denn schließlich ist Weihnachten das Fest der Liebe. Wie diese Aktion genau funktioniert kannst du in unserem Blogartikel nachlesen. Initiator dieser wundervollen Aktion ist die Organisation Post mit Herz. Wir würden uns sehr freuen, wenn du auch ein Teil dieser wertvollen Aktion wirst und gemeinsam mit uns einem Menschen eine Freude machst. Vielen lieben Dank!
Wir wünschen euch allen ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest und einen fantastischen Start ins neue Jahr 2022. Dass all eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Handarbeiten

Kreativ Socken stopfen mit Sarah von @ein_koffer_voll_wolle

21. Januar 2022 | Handarbeiten
im Interview mit Sarah von Im Interview mit Sarah vom Instagram-Account @ein_koffer_voll_wolle erzählt Sarah über ihre kreative Reise und Stopf-Techniken

Aktion grüne Socke: Mit Frauenpower-Socken Gutes tun

18. Januar 2022 | Handarbeiten
Im Rahmen der Aktion Grüne Socke wird mithilfe von grünen, selbstgestrickten Socken sowohl Mut und Zuversicht geschenkt als auch über das Thema Eierstockkrebs aufgeklärt. Initiator dieser wertvollen Aktion ist der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V.

Mit frischem Wind ins neue Jahr: Dekoideen aus Wolle

16. Januar 2022 | Handarbeiten
Nach Weihnachten ist es Zeit für frische Farben und deinem Zuhause. Wir zeigen dir selbstgemachte Homedeko aus Wolle zum Wohlfühlen...